EllaStein
Fritzivan Ribbeck

Eva Klocke

Eva Klocke erblickte 1998 in Oldenburg das Licht der Welt. Den Großteil ihrer Kindheit verbrachte sie in der Region um Braunschweig. Von dort aus machte sie sich mit Zwischenstopps in Washington State und Berlin auf den Weg nach Potsdam, wo sie heute neben dem Schreiben auch dem Studium der Geowissenschaften nachgeht. Ihr Traum vom ersten eigenen Buch erwachte zu einer Zeit, in die ihre Erinnerung nicht zurückreicht. Nun steht er nach vielen Jahren des Lernens kurz vor der Erfüllung. Die Veröffentlichung von Teil 1 ihrer geplanten Science-Fiction Reihe ist für Sommer 2020 angesetzt.
Ich dachte immer, das Schreiben wäre eine sehr einsame Leidenschaft. Das Schreibkollektiv hat mir gezeigt, wie falsch ich lag. Wir schreiben gemeinsam und sind dabei ganz unerwartet eng zusammengewachsen.